Mittwoch, 31. August 2016

Aktuelle Wochenaussichten - Weiter geht´s




Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 31.08. - 06.09.2016
Karten Reiter, Ring, Kreuz


Eine Woche mit viel Aktivität liegt vor uns – packen wir es an:


Hier geht´s zum Wochenvideo – viel Spaß!



Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens

Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“

Mittwoch, 24. August 2016

Aktuelle Wochenaussichten - Mal was anders machen ...




Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 24.08. - 30.08.2016
Karten Reiter, Anker, Sarg

Wussten Sie etwa gar nicht, dass zu viel Arbeit ungesund ist? ;) Auch beim Sport sollte man sich nicht übernehmen. Immer schön an die Gelenke denken. Schon gar nicht, wo der Sommer gerade kurz zu Gast ist. Zumindest im Norden haben wir jetzt schon einen Tag Sommer! Und das soll noch bis Sonntag so gehen, juchuu! Also, lassen Sie die Arbeit auch mal liegen, und machen Sie das, was Sie so richtig auf Trab bringt.

Beruflich mag es generell derzeit ein wenig mit den Fortschritten haken. Vielleicht vergeht Ihnen deshalb auch gerade ein wenig die Lust. Ist ja gar nicht nötig! Wussten Sie nicht, dass alles seine Zeit hat? Wir sind ja keine Roboter und können nicht jeden Tag kontinuierlich Leistung ausspucken. Wir können mal so richtig in die Tasten hauen, ein Klavier stemmen, oder auch mal Bäume ausreißen, aber eben nicht täglich. Warum also sollten Sie das tun (müssen)?

Stattdessen: Üben Sie sich im Nein sagen. Im Nicht-Tun. Nehmen Sie von gewohnten Ritualen Abstand. Sie werden sehen wie aufregend ein ganz normaler All-Tag sein kann, wenn Sie mal alles ganz anders machen. Das war Ihnen gar nicht mehr so klar, stimmt´s? ;) Darum sage ich es Ihnen ja. Manchmal muss die Stimme von außen kommen, um die inneren Kritiker nicht auf den Plan zu rufen. Schließlich kommt die „Erlaubnis“ dann ja von jemand anderem, kicher. ;)

Tja, und manchmal sind das auch die Momente, wo das Leben die Regie übernimmt und sagt: Jetzt ist alles anders! Das ist dann gar nicht so leicht. Stemmen Sie solche Situationen nicht alleine! Holen Sie sich Unterstützung, reden Sie drüber, gehen Sie durch das Tal durch. Wir haben nicht immer alles im Griff und können nicht alles wuppen. Auch das wissen Sie natürlich. Doch vielleicht trösten Sie diese Zeile dann ein wenig. Sie sind nicht alleine!

Vielleicht bekommen Sie derzeit auch Absagen, Ablehnung und allgemein eher negative Tendenzen zu spüren. Da hilft es sicher loszulassen. Und wenn es nur für den Augenblick ist. Rausgehen. Was Anderes machen. Wenn Sie gestärkt sind, können Sie sich diesen eher unangenehmen Dingen gelassener widmen. 

Daher: Nutzen Sie die Woche Sommer! Wer weiss, wann es wieder so schön wird. ;)

Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens

Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“

Mittwoch, 17. August 2016

Aktuelle Wochenaussichten - Ist halt nicht immer alles gleich super

Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 17.08. - 23.08.2016




Karten Herr, Mäuse, Park

Ob es diese Woche wohl das Richtige ist sachlich an die Dinge heranzugehen? In der Öffentlichkeit überzeugen Sie so vielleicht nicht so sehr. Generell mag Ihnen in diesen Tagen bewusst werden, dass Ihnen der Zugang zu den Menschen fehlt, mit denen Sie gerne im Kontakt wären. Sei es, weil alle Welt verreist ist, nur Sie nicht (;)), oder weil Sie gerade in der Veränderung sind und sich Ihr neues Umfeld noch schaffen müssen.

Vielleicht haben Sie im Moment auch keine rechte Lust auf viel Trubel und es ist auch nichts dabei, was Sie recht reizt. Falls Sie als Frau auf Partnersuche sind, ist derzeit vielleicht wenig Möglichkeit interessante Menschen kennenzulernen.

Oder haben Sie so eine Art Lampenfieber, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit zeigen? Dann mag es seine Gründe haben, die Sie sicher am besten kennen dürften. Alles hat ja bekanntlich seine Zeit. Und wenn nicht in diesen Tagen, dann passt es zu einer anderen Zeit vielleicht einfach besser.

Möglicherweise sind Sie aber auch einfach nur unzufrieden und können nicht so recht greifen woran es liegt. Manchmal hat man ja so Phasen, die dann wieder vorüberziehen. Bestimmt lohnt es sich immer zu versuchen einmal genauer hinzuschauen. Vielleicht entdecken Sie ja was gerade nicht so recht stimmt.

Ansonsten versuchen Sie es doch diese Woche ruhig mal mit ihren weiblicheren Anteilen, vielleicht erzielen Sie so bessere Ergebnisse. Viel Erfolg wünsche ich schon mal.

Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens

Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“