Mittwoch, 11. Januar 2017

Aktuelle Wochenaussichten - Heiter gehts weiter!




Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 11.01. - 17.01.2017
Karten Schlange, Bär, Klee


Schön, dass das Klee wieder mit von der Partie ist. Wer weiß, was sich in der laufenden Woche für spannende Gelegenheiten und Moment ergeben. ;)

Hier gehts zum Wochenvideo und den Deutungsvorschlägen für diese Woche:


Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens 


Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“


Das Legekunst Kartendeck können Sie auch kaufen.
Wenn Sie die Methode bildhafter Assoziationen selbst einsetzen wollen:
Legekunst Lern- und Arbeitsbuch "Kartenlegen - Alles Zukunft, oder was!?"

Mittwoch, 4. Januar 2017

Aktuelle Wochenaussichten - Ganz schön spannend!




Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 04.01. - 10.01.2017
Karten Steine, Ring, Kind



Ein frohes, neues Jahr 2017 wünsche ich Ihnen allen noch einmal auf diesem Wege. Viel Glück, Gesundheit, Erfolg und Freude.

Und das passt auch sehr schön zu den gezogenen Karten. 

Mit den Sternen können wir uns mit unseren Erwartungen und Vorstellungen befassen, uns Ziele setzen, Visionen entwickeln oder auch einfach nur unsere Intuition sprechen lassen.

Dass wir dabei gleich ein bisschen konkreter werden können, dafür steht die Karte Ring. Das Kind bringt etwas Neues mit ins Spiel.

Im Grunde könnte es unsere frische Energie sein, mit der wir an unsere Vorhaben im neuen Jahr herangehen. Neues Spiel, neues Glück, quasi.

In Liebesdingen mögen sich entweder gute Umstände für etwas Neues ergeben, was sich auch als Auffrischen für bestehende Beziehungen einsetzen lässt, oder der Fokus ist auf etwas Neues ausgerichtet.

Vielleicht sind Sie jetzt ja auch bereit dazu etwas Neues einzugehen und anzufangen. Warum nicht? Und klein muss es auch nicht sein. Es darf auch ruhig groß gedacht werden. Solange die Schritte auf dem Weg zum Ziel angemessen sind, ist vieles machbar.

Wissen Sie denn schon was es für Sie sein wird? Was wird es in diesem Jahr Neues geben? Was wollen Sie beginnen, oder haben es gerade begonnen? Spüren Sie ihn? Den Zauber? Die Magie? Schön, oder? ;)

Versuchen Sie bei alldem verbindlich zu sein oder zu werden. Träumen Sie nicht nur, sondern setzen Sie auch etwas um. Mit kleinen Schritten kommt man auch zum Ziel. Fangen Sie also ruhig erstmal mit dem ersten Schritt an. Manche Dinge werden sich schnell entwickeln, andere werden ihre Zeit brauchen. Aber wann sonst, wenn nicht jetzt, nicht wahr? Wer weiß schon wirklich was morgen sein wird.

In dem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß und Lust auf Neues und am Neuen.




Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens 


Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“


Das Legekunst Kartendeck können Sie kaufen.
Wenn Sie die Methode bildhafter Assoziationen selbst einsetzen wollen:
Legekunst Lern- und Arbeitsbuch "Kartenlegen - Alles Zukunft, oder was!?"

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Aktuelle Wochenaussichten - Auf ins neue Jahr - was sonst?




Legekunst Wochenansicht für die Zeit vom 28.12. - 03.01.2017
Karten Sense, Fische, Ring


Tjaaa, so ganz überraschend kommt die Warnung vor wiederkehrenden Ausgaben ja nun nicht – immerhin steht der Jahreswechsel an. Typischerweise ist das eine Möglichkeit für Engpässe. Davor Ausgaben für Weihnachten und Sylvester, im Januar dann Jahresabbuchungen. Alle Jahre wieder, was? ;)

Vielleicht können Sie diese Tage nutzen, um schon mal zu überlegen wo Sie ggf. den Gürtel vorübergehend einmal enger schnallen könnten. Welche Ausgaben haben sich vielleicht überholt? Wo kann man günstiger fahren? Auch eine Art Bilanz zu ziehen.

Es kann auch sein, dass Sie gerade in einer Phase sind, wo Sie neue Verpflichtungen eingehen. Vertraglich und finanziell. Die Aussichten für 2017 sind also vielleicht unter dem Blickpunkt Investitionen und Übernahme von Risiko zu betrachten.

Immerhin mag auch eine ordentliche Ernte auf Sie warten. Ich habe bereits verschiedentlich Berichte von Selbständigen gehört, die auf ein wirtschaftlich gutes Jahr zurückblicken können. Wenn Sie dazugehören, dann ist doch jetzt eine gute Zeit Erfolge zu feiern, oder? 

Wenn Sie noch nicht zu denen gehören, die aufgrund von Mühen und Fleiss die Ernte einfahren können, überlegen Sie ruhig wie und wo Sie Ihre Mittel in der nächsten Zeit einsetzen können und wollen.

Und, ja, die Fische stehen nicht nur für Geld, vielleicht sitzen bei Ihnen gerade die Tränchen etwas lockerer. Auch dafür steht dieses Jahr. Für unerwartete Herausforderungen, die unter die Gürtellinie gehen können. 

Wer oder was gibt Ihnen in dieser Zeit Trost? Wie stehen Sie zu sich selbst? Können Sie annehmen, dass Sie vielleicht gerade nicht so funktionieren, wie sonst? (Gibt gerade ein Lied, „Ich bin keine Maschine“, finde ich sehr passend. Ob der Lied-Titel so lautet weiss ich gar nicht, aber das ist mir hängen geblieben)

Wenn Sie auf eine anstrengende Zeit zurückschauen, können Sie jetzt nicht einfach alle Fünfe gerade sein lassen? Das war doch bestimmt genug Druck in diesem Jahr, oder? Den wollen Sie doch bestimmt nicht mit ins Neue Jahr nehmen. Da wollen wir doch lieber frisch und munter starten. :)

 Alles Gute für Sie! Kommen Sie gut rein!

Haben Sie Lust zu Kartenmotiven Geschichten zu erfinden? In meinem Beitrag im Andventskalender von Damaris Aulinger habe ich dazu eine kleine Anleitung mit einem Beispiel zur Karte Der Reiter eingestellt. Und das Tolle: Alle Beiträge gibt es jetzt auf einen Schlag, und zwar hier:
 



Ihnen allen eine schöne Woche! - Ihre Stephanie Mertens

Schreiben Sie mir doch einfach wie Ihre Woche war…

„Wer, wenn nicht Sie – wann, wenn nicht jetzt?“

Das Legekunst Kartendeck können Sie kaufen.
Wenn Sie die Methode bildhafter Assoziationen selbst einsetzen wollen:
Legekunst Lern- und Arbeitsbuch "Kartenlegen - Alles Zukunft, oder was!?"